Trainerweiterbildung 2016

Trainerweiterbildung 2016

Das Arbeitsjahr steht stark im Zeichen der Weiterbildung. Nachdem im Herbst schon viel über Layout, Presse und Inhalte gelehrt und gelernt wurde, waren nun jene dran, die normalerweise auf der anderen Seite des Seminarraumes stehen und Wissen vermitteln – unsere Trainerinnen und Trainer. Uns ist besonders wichtig, dass unsere Seminare und Aktionstage auf einem hohen Level abgehalten werden. Auch 2016 werden unsere Trainerinnen und Trainer viele Stunden und Tage ehrenamtlich in Seminarräumen verbringen. Aus diesem Grund war unsere erste Veranstaltung in diesem Kalenderjahr voll und ganz ihnen gewidmet.

Vom 8. bis 10. Jänner trafen sich 40 motivierte Leute in Wien um in zwei Gruppen Neues zu lernen und Erfahrungen auszutauschen. Mit diesem Wissen werden sie Aktionstage, Klausuren und Seminare in allen Bundesländern, aber auch die großen Bundveranstaltungen wie das Frühjahrsseminar und den SchüKo bereichern.

Den Schwerpunkt dieses Wochenendes legten wir auf Klausurtraining. Damit können unsere Trainerinnen und Trainer Landesvorstände und LSV-Kandidatenteams noch besser auf ihre anstehenden Aufgaben vorbereiten und sie begleiten, sodass die Schülerunion in gewohnter Qualität für die Schülerinnen und Schüler Österreichs da sein kann.

Wir danken allen Trainerinnen und Trainern für ihren großen Einsatz in der Schülerunion!