Philipp zu Gast bei der Amerikanischen Botschaft

Philipp zu Gast bei der Amerikanischen Botschaft

Heute, 03.02.2016, besuchte Bundesobmann Philipp Kappler, auf Einladung von Robert J.Greenan, Botschaftsrat für öffentliche Angelegenheiten, die Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika in Wien.

 

Die Gesprächsthemen waren unter anderem die internationale Vernetzung der Schülerunion, sowie der europäischen Dachorganisation EUPAS mit amerikanischen Vertretungen und den dazugehörigen Vereinstrukturen. Auch ein Austausch zur aktuellen Situation im Bezug auf das von Seiten der Schülerunion geforderten Pflichtfaches „Politische Bildung“ an österreichischen und amerikanischen Schulen erfolgte.

 

Außerdem konnte sich Philipp ein Bild über Austauschprogramme der Botschaft und Demokratie-Workshops zur aktuellen amerikanischen Präsidentschaftswahl machen.

 

Auf diesem Wege möchten wir uns sehr herzlich für die Möglichkeit des Besuches bedanken und sehen einer erfolgreichen und engen Kooperation mit den amerikanischen Vertretern in Wien entgegen!