*Millionen* Lehrpersonen im Fokus

*Millionen* Lehrpersonen im Fokus

5,1 Millionen Überstunden Österreichs Lehrpersonen, welche mit 300 Millionen Euro vergütet wurden. Das sind die Eckdaten, welche aus einer parlamentarischen Anfrage der NEOS an Bundesminister Heinz (Faßmann) hervorgingen. Lehrerinnen und Lehrer müssen in Österreich eine beträchtliche Summe an Mehrstunden leisten. Dabei gibt es ein deutliches Ungleichgewicht zwischen dem Pflichtschulbereich und der Sekundarstufe II sowie zwischen den einzelnen Ländern. Im kleinen Vorarlberg fallen an Volksschulen und Neuen Mittelschulen sogar in absoluten Zahlen mehr Überstunden an als im ungleich größeren Wien. Ebenfalls sind die gesetzlich verpflichtenden, unentgeltlichen Supplierstunden, die jede Lehrperson bis zu einem gewissen Ausmaß abhalten muss, noch nicht berücksichtigt.

 

In meinen Augen haben wir hier großen Aufholbedarf und müssen dringend Akzente setzen neues Personal für unsere Schulen auszubilden. Bin gespannt was sich Heinz da einfallen lässt.