Landestage 2015

Landestage 2015

Im Sommer 2015 wurden in allen Bundesländern Österreichs neue Landesvorstände gewählt. An ihrer Spitze steht jeweils eine Landesobfrau bzw. ein Landesobmann, sowie eine Geschäftsführerin bzw. Geschäftsführer. In diesem Jahr werden in Wien Maggie Heller und Tanja Meneder, in Niederösterreich Sebastian Lembacher und Olivia Pencik, im Burgenland Lukas Faymann und Elias Valladares, in Oberösterreich Kevin Gusztaf und Jan Haberl, in Salzburg Johannes Schwaighofer und Leonie Bürgl, in Kärnten Jakob Schriebl und Alexander Lagger, in Tirol Lukas Vollderauer und Johannes Schretter und in Vorarlberg Daniel Bösch und Felix Haller an den Start gehen. Sie werden gemeinsam mit ihrem Team diverse Projekte, Kampagnen und Veranstaltungen verwirklichen und so die Vertretungsarbeit auf Landesebene bilden. Wir wünschen ihnen alles Gute und freuen uns auf die Zusammenarbeit.