Landestag der Schülerunion Tirol 2017

Landestag der Schülerunion Tirol 2017

Zeitgleich zum Landestag in Wien feierte auch die Schülerunion Tirol ein gelungenes vergangenes Vereinsjahr. Die Veranstaltung, die bereits zum 42. Mal organisiert wurde, fand im festlichen Theatersaal des traditionell tirolerischen Gasthofs „Bierstindl“ statt.

Wie es bei einem ordentlichen Landestag Sitte ist, wurde der Abend mit einem Sektempfang eröffnet. Wenig später durfte sich Landesobmann Max Hagenbuchner beim „o zapfn“ versuchen – erfolgreich. Den Eröffnungsworten der Moderatoren Tamara Stocker und Simon Naschberger folgten Begüßungsreden von Alt-LO Max Hagenbuchner und einigen Ehrengästen.

Nach der standesgemäß langgezogenen Eröffnung und der Entlastung des Landesvorstands 2016/17 stand der Abend ganz im Zeichen der Wahl des Teams fürs kommende Jahr.
Der amtierende Landesobmann Max Hagenbuchner stellte sich mit 93,75 % erfolgreich der Wiederwahl und wird ein Jahr länger an der Spitze der Schülerunion Tirol stehen. Begleitet wird er heuer von Stephanie Schurtl als Landesgeschäftsführerin, Julia Staudegger als Landesgeschäftssekretärin und seinem „Team Now“.

Nach der (Wieder-)Wahl folgte der sentimentale Teil des Abends: „Dank und Ehr“. Der alte Landesvorstand um den Landesgeschäftsführer a.D. Julian Baumann wurde gebührend verabschiedet und auch das Wahlkampfteam und die Landesschülervertretung wurden gefeiert.
Der Landestag fand seinen Ausklang schließlich in den Räumlichkeiten der Partnerorganisation TMV.

Der Bundesvorstand 2017/18 gratuliert dem neuen, alten Landesobmann und seinem Team zur Wahl und freut sich auf die Zusammenarbeit!

Die weiteren Mitglieder des Landesvorstands 2017/18 sind Philip Junker, Patrick Scharf, Johann Katzlinger, Stephan Zigler, Raphaela Höck, Julia Wechselberger, Simon Schwarz und Alexander Fritz.